Liebe TuS-Tischtennisfreunde,

die Rückrunde 2018 hat bereits Fahrt aufgenommen, doch einige unserer Teams wissen noch nicht, wo sie am Saisonende stehen werden. Das verspricht Spannung und hoffentlich noch mehr Zuschauer bei Heimspielen unserer höherklassigen Teams. In der 3.Bundesliga der Damen liegt unser Team mit 10:10 Punkten im Mittelfeld. Es muss aber noch gepunktet werden, wenn uns ab dem dritten Rückrundenspiel die siebzehnjährige Chinesin Yuan Hui Wei verstärkt. Schlecht sieht es für unser zweites Damenteam aus, das als Aufsteiger in der Regionalliga nur in Bestbesetzung bestehen könnte. Diese ist aber zu selten gegeben und so droht der Abstieg.

Aufstiegsgedanken hegt hingegen zunehmend unser Oberliga-Team der Herren, das sich als Tabellenvierter ganz dicht an die Spitze herangekämpft hat und aus eigener Kraft noch Meister werden kann. Ähnlich ist die Konstellation für unsere zweite Herren-Mannschaft in der 2.Bezirksliga. Daneben haben wir mit recht unterschiedlichen Perspektiven vier weitere Herrenteams auf Kreisebene. Unsere 1.Jugend leidet unter Personalnot und muss wohl die Bayernliga verlassen, dafür steigt unsere 2.Jugend wahrscheinlich in die 2.Bezirksliga auf und unsere Neulinge werden in der 2.Kreisliga der Jungen immer besser.

Neben dem umfangreichen Sportbetrieb mit elf Teams betreiben wir weiterhin regelmäßig Flüchtlingsbetreuung im Fliegerhorst und konnten einige Flüchtlinge bereits in unserer Abteilung als Aktive integrieren. Doch auch die eifrig spielende Seniorengruppe entwickelt sich immer besser und nähert sich bereits der Mitgliederzahl zwanzig.

All diese Aktivitäten einer der erfolgreichsten bayerischen Tischtennis-Abteilungen ist nur möglich mit der finanziellen Unterstützung durch eine gewachsene Zahl an Sponsoren, allen voran als Hauptsponsor Günther Paul mit Lasercomponents. Nicht wegzudenken ist auch die großartige Unterstützung durch die Trainer, allen voran Sandra Peter, Ingo Hodum, Andras Podpinka für den Leistungsbereich. Doch auch die Mannschaftsführer, das Hallenaufbau-Team, die Fahrer und Eltern haben ihren Anteil am Erfolg unserer Abteilung. Dankend zu erwähnen ist auch der Förderverein, der neuerdings unter der Regie von Hannes Wolf noch aktiver werden möchte.

Dass dieser Erfolg im Endspurt der laufenden Saison anhält und vielleicht sogar noch zum einen oder anderen Aufstieg führt, wünschen wir uns alle.

Herzliche Grüße und hoffentlich ein häufiges Wiedersehen in der Jahnhalle

Rudi Lutzenberger im Namen der Abteilungsleitung

 

TuS Fürstenfeldbruck Tischtennis, Mail: webmaster@@tischtennis-ffb.de, Copyright (c) 2016 TuS FFB TT, Fotos: Th. Neidek

TuS_logo_weiß

TuS Fürstenfeldbruck - Tischtennis

Home

ban2_lc
ban2_sw_ffb
ban2_contra_m
ban2_amperpark2
ban2_neidek

Besucher seit 01.09.03

homepage tracker 

Letzte Änderung: 29.01.2018

ban2_ffbbad
ban2_hartmann
ban2_lutz
ban2_reifen_haja
ban2_stiga
ban2_myra
AnmeldungMini